kunst

Stiftung Simonshof

Stiftung Simonshof

Zwischen Tradition und Moderne

Ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert heute ein Ort für Kunst, Design und Fotografie des 20. und 21. Jahrhunderts.

In Erinnerung an ihren früh verstorbenen Sohn Friedrich Sulzer haben sich die Bildjournalistin Erika Sulzer-Kleinemeier und der Architekt Professor Peter Sulzer entschlossen, ihr Anwesen und ihr Vermögen in eine Stiftung einzubringen. Als gemeinnützige Stiftung Simonshof dient sie der Förderung von Bildung, Kunst und Kultur. Sowohl Peter als auch Friedrich Sulzer haben in Frankreich studiert und gearbeitet. Zudem ist Peter Sulzer Autor eines dreibändigen kompletten Werkverzeichnisses des Architekten Jean Prouvé, eines der bedeutendsten Konstrukteure und Designer des 20. Jahrhunderts. Die Stiftung besitzt eine Sammlung von modernen Möbeln, Designobjekten, Keramiken, den Nachlass des Bildhauers Karl Sulzer (1897 – 1971) und das von Peter Sulzer für das Werkverzeichnis über Jean Prouvé (1901 – 1984) aufgebaute Archiv. Sie versteht sich als Ort, wo junge Designer und ihre Ideen gefördert werden – durch Workshops, Wettbewerbe und Ausstellungen

geöffnet
freitags und samstags

Hauptstraße 7
76835 Gleisweiler
Tel.: 06345 7483

Alle weiteren Inormationen finden Sie hier:
ex_link_new_windowwww.simonshof.com