Gleisweiler

Termine

Termin Informationen:

  • Do
    11
    Dez
    2014

    „Tödliche Oliven“ Lesung mit Autor Tom Hillenbrand

    20:00Landhotel Herrenhaus-Barthelemy

    Donnerstag-Abend 11.12.2014 | Der Luxemburger Koch Xavier Kieffer ermittelt wieder – diesmal in Italien.
    Freuen Sie sich mit uns auf die Lesung mit Autor Tom Hillenbrand „Tödliche Oliven“, wie immer in unserem Foyer Barthélemy. Es gibt Wein und leckere Oliven, was sonst? Reservierung und verbindliche Anmeldung: mail@herrenhaus-barthelemy.com, Tel.: 06345-953022.
    Beginn der Lesung 20.00 Uhr. Einlass 19.00 Uhr. Eintritt 17 €.

    Wir danken den Damen der Buchhandlung Trotzkopp in Landau, die uns mit Büchertisch und der Ankündigung für die Lesung unterstützen wird.

    Tom Hillenbrand  © Gruber

    Tom Hillenbrand
    Tödliche Oliven
    Xavier Kieffer ermittelt
    Krimi -  Originalausgabe
    Ca. 400 Seiten
    Kiwi Paperback
    Erscheint: 6. November 2014

    Einmal im Jahr gönnt sich der Koch und Gourmet Xavier Kieffer einen Ausflug nach Italien. Gemeinsam mit seinem Schulfreund, dem Wein- und Ölhändler Alessandro Colao, fährt er in die Toskana, unternimmt Weinproben und fährt einige Tage darauf mit einem Laster voller Wein und Öl zurück nach Luxemburg.
    Diesmal geht der Trip allerdings gehörig schief. Sein Freund versetzt ihn und Kieffer findet heraus, dass Alessandro bereits tage zuvor ohne ihn nach Italien aufgebrochen ist – und seither hat niemand etwas von ihm gehört. Der Luxemburger Koch macht sich auf die Suche. Aber statt Alessandro findet er eine verlassene Mühle, Tanks voll seltsam riechenden Olivenöls und bewaffnete Männer, die gerade Öl in einen Laster pumpen. Hat der Ölhändler krumme Geschäfte getätigt? Kann Kieffer seinen Freund finden, bevor es zu spät ist?Tom Hillenbrand, 1972 in Hamburg geboren, studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Ressortleiter bei Spiegel Online. Seine Krimis Teufelsfrucht, Rotes Gold und Letzte Ernte begeistern Kritiker und Leser gleichermaßen. Aktuell arbeitet er an dem Crowdfunding-Projekt Drachenväter über die Geschichte des  Rollenspiels, am vierten Krimi um Xavier Kieffer und im Mai erscheint sein Krimi Drohnenland. Hillenbrand lebt in München.

    "Tom Hillenbrand ist ganz nah dran an der Küche. So nah, dass ich das Gefühl habe, beim Lesen meine Kochjacke zu tragen."Tim Raue

    "Tolle Charaktere und ein Autor, der sich in der Gourmetszene auskennt. Ein echter Leckerbissen." PETRA

    „Einfach raffiniert sind die kulinarischen Krimis von Tom Hillenbrand. Sein Schlitzohr in Kochschürze, der Luxemburger Xavier Kieffer, der so gerne so lässig und schluffig daherkommt, hat es faustdick unter der Kochmütze.“ Barbara Renno, Saarländischer Rundfunk