Gleisweiler

Termine

Termin Informationen:

  • Sa
    26
    Okt
    2019

    Das Nadolny-Quartett zu Gast im Herrenhaus Barthélemy

    20:00 UhrHerrenhaus Barthélemy

    "Das Nadolny Quartett Berlin, benannt nach dem Schriftsteller Stan Nadolny, inspiriert durch dessen Erfolgsroman „Die Entdeckung der Langsamkeit“, gehört zu den ungewöhnlichsten Ensembles seiner Art. Die vier Herren sind professionelle Musiker (Solocellisten des europäischen Cello-Adels) sowie leidenschaftliche Dilettanten (ein renommierter Mediziner und ein Bankkaufmann). Sie spielen seit 30 Jahren in wechselnden Kombinationen ein unterhaltsames Repertoire, das von der Klassik über Rock, Pop und Jazz bis hin zum Schlager reicht. Aufsehen erregte das Quartett Ende der 1990er Jahre mit der ARD-Serie „Cello on tour“, die das Ensemble zu Konzerten in die Antarktis führte. Der dabei entstandene Film „Cello on ice“ lief erfolgreich viele Jahre lang in der ARD, wurde zum Grimme Preis und zur Silbernen Rose von Montreux nominiert. Seither haben die Nadolnys auf allen Kontinenten der Welt, vor ungezählten Staatsoberhäuptern konzertiert. Das Quartett besteht aus Thomas Ruge, München, Konstantin Pfiz, Wilhelmshaven, Thomas Schmidt-Ott, Berlin und Michael Geißler, Esslingen / Gleisweiler."
    Einlass 19.00 Uhr. Konzertbeginn 20.00 Uhr. Eintritt 25,00 €. Das Ensemble spielt etwa 80 min ohne Pause.
    Wie immer Weinausschank und Leckeres zum Wein. Teilnahme nur mit Reservierung unter mail@herrenhaus-barthelemy.com oder Telefon 06345 95 30 22. Karten können nach telefonischer Rücksprache bei uns abgeholt werden - Bergstr. 4 in Gleisweiler.
    Auf Ihren Besuch freuen sich
    Rosemarie und Clemens Bollen